Absicherung von Ferienimmobilien
Eines steht fest: die Versicherung von Ferienimmobilien ist deutlich schwieriger als das bei einem Hauptwohnsitz der Fall ist. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Egal ob vermietet oder teilweise unbewohnt, die Eigentümer können nicht immer selbst vor Ort sein, um Schäden zu vermeiden bzw. diese schnell zu entdecken. In diesem Blogbeitrag erläutern wir, wie Sie Ihre Ferienimmobilien sinnvoll absichern können und geben Tipps zum Abschluss einer entsprechenden Versicherung.
1. August 2022
Die EVK-Traditionsveranstaltungen
Wenn wir unsere jährliche Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage durchführen, dann wird ein Punkt von allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen immer sehr gut bewertet: die gemeinsamen Veranstaltungen und Aktivitäten. Nachdem diese unter Corona etwas gelitten haben und vielfach ausgefallen sind, konnten wir in diesem Jahr endlich wieder richtig durchstarten.
8. Juli 2022
Mandantentag bei Enwelo mit EVK-Vortrag
Im Juni war Marcel Riedel, unser Abteilungsleiter Erneuerbare Energien, beim Mandantentag von Enwelo als Referent eingeladen. Enwelo ist ein Unternehmen aus Steinfurt, das sich dem Ziel verschrieben hat, die lokale Energiewende ganzheitlich umzusetzen und zu fördern.
4. Juli 2022
Die D&O-Versicherung: Wer entscheidet, haftet
Jeden Tag müssen Führungskräfte wichtige Entscheidungen treffen. Bei Fehlentscheidungen können dem Unternehmen enorme Schäden entstehen. Geschäftsführer, Aufsichtsräte oder Vorstände haften dann persönlich und unbeschränkt mit ihrem gesamten Privatvermögen. Absichern lässt sich dieses Risiko mit der D&O-Versicherung. Und diese ist längst nicht mehr nur ein Thema für große Konzerne. In Deutschland laufen zurzeit weit über 10.000 Schadenersatzklagen gegen Organe von überwiegend mittelständischen Unternehmen. Grund genug, um in diesem Blogbeitrag einmal die Inhalte der D&O-Versicherung zu erläutern, typische Schadenbeispiele unter die Lupe zu nehmen und Ihnen Tipps zum Versicherungsabschluss zu geben.
24. Juni 2022
Beruhigt in den Urlaub starten
Endlich steht die Urlaubszeit vor der Tür. Und in diesem Jahr gibt es auch wieder mehr Spielraum für Urlaubsreisen. Vor Urlaubsantritt sollten Sie aber einen Blick auf Ihren Versicherungsschutz werfen. Denn wenn unterwegs etwas passiert, insbesondere im Ausland, dann ist das nicht nur nervig, sondern in vielen Fällen auch teuer. In unserem Blogbeitrag stellen wir Ihnen einige Versicherungen vor, die für Sie sinnvoll sein könnten.
13. Juni 2022
Auslandspraktikum in Madrid
Die Zeit ist schnell vergangen. Nach drei Wochen Auslandspraktikum in Madrid ist unsere Auszubildende Dana wieder zuhause. Ihr Fazit: Das Auslandspraktikum war rundherum eine tolle Erfahrung und absolut empfehlenswert für jeden Azubi.
6. Juni 2022
Wie sich Betriebe vor Einbruch-Diebstahl schützen können
Jeder Betrieb kann von einem Einbruch betroffen sein. Da es neben den gut geplanten Einbrüchen auch eine Vielzahl von spontanen Taten gibt, sollte sich jedes Unternehmen mit diesem Risiko und den Folgen auseinandersetzen. Bei den Taten werden nicht nur Gegenstände oder Bargeld entwendet, sondern oft auch die Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Nicht selten kommt es darüber hinaus zu Vandalismusschäden, vor allem dann, wenn nichts entwendet werden kann. Im Blogbeitrag nehmen wir die Inhalte der Einbruchdiebstahl-Versicherung unter die Lupe und geben Ihnen Tipps zu sinnvollen Maßnahmen beim Einbruchschutz.
30. Mai 2022
Alles grün? Nachhaltige Versicherungslösungen im Check
Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind weitaus mehr als nur Trendthemen. Umso besser ist es, dass wir auch beim Thema Versicherungen und Vorsorge immer einfacher ökologisch und sozial agieren können. Denn es gibt mittlerweile eine ganze Reihe an „grünen“ Versicherungsprodukten auf dem Markt. In unserem Blogbeitrag nehmen wir schwerpunktmäßig das Thema grüne Altersvorsorge unter die Lupe. Darüber hinaus werfen wir aber auch einen kurzen Blick auf nachhaltige Ansätze bei privaten Versicherungen und im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge.
24. Mai 2022
Abteilungsausflug der Gegensätze – vom Weinhimmel ins Kellerlabyrinth
Auch wenn es gefühlt noch gar nicht so lange her ist, dass wir unseren letzten Abteilungsausflug an die Nordsee unternommen haben, stand im Mai schon wieder der nächste an. Diesmal ging es in die entgegengesetzte Richtung – ins Rhein-Main-Gebiet.
17. Mai 2022
Neue Ausbildungsordnung
Die Ausbildung im Versicherungswesen wurde neu geregelt. Ab dem 1. August 2022 tritt ein neues Berufsbild in Kraft. Ziel ist es unter anderem, die digitalen Kompetenzen und die kommunikativen Fähigkeiten der Azubis zu stärken und eine ganzheitliche und nachhaltige Beratung in den Fokus zu stellen.
13. Mai 2022
Versicherungsschutz beim Camping
Wenn eine Branche während der Corona-Pandemie einen Boom erfahren hat, dann sicherlich die Camping-Industrie. Anlass genug, um einmal auf den notwendigen Versicherungsschutz für Wohnwagen, Wohnmobil und Co. zu schauen. Denn nicht alles, was der Versicherungsmarkt so anbietet, ist auch wirklich notwendig und sinnvoll.
9. Mai 2022
Photovoltaikanlagen vor Diebstahl schützen
In den vergangenen Jahren haben die Diebstähle im Zusammenhang mit Solaranlagen deutlich zugenommen. Dabei fokussieren sich die Diebe nicht nur auf die Module selbst, auch die Wechselrichter oder die verlegten Kabel werden immer öfter mitgenommen. Betroffen sind häufig große Freiflächenanlagen, insbesondere wenn diese abgelegen außerhalb besiedelter Gebiete oder im Wald liegen. Auch wenn Diebstähle von Komponenten und Modulen in der Regel versichert sind, sind solche Schadenfälle mehr als ärgerlich für alle betroffenen Parteien. Im Blogbeitrag beleuchten wir den Versicherungsschutz und geben Tipps, wie Sie den Diebstahlschutz Ihrer Photovoltaikanlage optimieren können.
27. April 2022
Umweltmanagement: Fortbewegung im Fokus
Wenn Unternehmen konsequent ihren ökologischen Fußabdruck ins Visier nehmen, gehören die Fortbewegungsmittel der Mitarbeiter dazu. Denn hier steckt viel Potenzial zur Förderung der Nachhaltigkeit und zur Reduzierung von CO2 Emissionen. Das ist auch bei uns im EVK nicht anders. Den mit Abstand größten Anteil an den Emissionen hatten laut unserer Standortbilanz im Jahr 2020 die Fahrten mit den Firmenfahrzeugen sowie die Anfahrtswege der Mitarbeiter mit ihren Privatwagen.
11. April 2022
Treibhausgasprämie für Ihr Elektroauto
Wer ein Elektroauto besitzt, kann seit 2022 beim Quotenhandel eine Treibhausgasprämie von mehreren Hundert Euro jährlich bekommen. In unserem Blogbeitrag erläutern wir die Hintergründe, erklären, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, und geben Ihnen nützliche Tipps.
1. April 2022
bAV-Pflichtzuschuss und die Folgen der Missachtung
Wenn Sie Ihren Arbeitnehmer Entgeltumwandlung über die Durchführungswege Direktversicherung, Pensionsfonds oder Pensionskasse anbieten, sind mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz Arbeitgeberzuschüsse obligatorisch geworden. Sollten Sie Ihren gesetzlichen Verpflichtungen noch nicht nachgekommen sein, dann müssen Sie sich beeilen und diese schnellstmöglich umsetzen. Denn sonst drohen Ihnen Folgen auf verschiedenen Ebenen.
24. März 2022
Versicherungsschutz im Frühling - damit Sie das schöne Wetter genießen können
Endlich kommt der Frühling. In diesem Jahr sehnen wir ihn uns sicherlich noch stärker herbei als sonst. Ob Fahrradfahren, Inlineskating oder Gartenarbeit – für viele von uns sind die ersten schönen Tage des Jahres der Auftakt in die persönliche Draußen-Saison. Damit Sie den Frühling in vollen Zügen genießen können, checken wir für Sie den notwendigen Versicherungsschutz.
21. März 2022
Erfolgreiche Einbürgerung
Es ist endlich mal wieder eine schöne Nachricht in dieser Zeit: Unsere Auszubildende Alaa Dana ist Anfang März gemeinsam mit ihrem Mann Anas Kallo erfolgreich eingebürgert worden.
10. März 2022
Was tun bei Wildunfällen?
In den Frühlingsmonaten steigt die Gefahr von Wildunfällen. Insbesondere in den Monaten April und Mai überqueren Rehe, Wildschweine und andere Waldbewohner vermehrt Autobahnen oder Landstraßen. In unserem Blogbeitrag erläutern wir, welche Versicherung im Falle von Wildunfällen greift, und geben Ihnen Tipps, die Sie bei einem Wildunfall beachten sollten.
7. März 2022
Power Purchase Agreements (PPAs) im Check
Die Vermarktung von grünem Strom über sogenannte Power Purchase Agreements (PPAs) ist im Erneuerbare Energien-Sektor zurzeit in aller Munde. Da es sich allerdings um ein sehr komplexes Themenfeld handelt, nehmen wir es in diesem Blogbeitrag mal genauer unter die Lupe. Darin finden Sie Antworten auf Fragen wie: Was ist ein PPA-Vertrag? Wie ist die Marktsituation in Deutschland? Für welche Anlagen sind PPA-Verträge interessant? Welche Arten von PPAs gibt es? Welche Bestandteile und Besonderheiten gilt es zu beachten? Los geht’s…
1. März 2022
Rezertifizierung zum familienfreundlichen Unternehmen
Es ist erst ein paar Wochen her, da wurden unser Qualitäts- und unser Umweltmanagement erfolgreich nach den jeweiligen DIN EN ISO Normen zertifiziert. Jetzt steht bald die nächste Zertifizierung an – als familienfreundliches Unternehmen im Kreis Soest. Streng genommen ist es eine erneute Re-Zertifizierung. Denn das Siegel familienfreundliches Unternehmen tragen wir schon seit fast 5 Jahren.
20. Februar 2022
Die betriebliche Krankenversicherung im Check
Die betriebliche Altersvorsorge kennen die meisten von uns, von der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) dagegen haben bisher noch nicht so viele gehört. Betriebliche Krankenversicherung – klingt auch erst Mal nicht besonders sexy. Doch tatsächlich birgt dieses Thema eine Win-Win-Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
31. Januar 2022
Tierversicherungen im Check
Haustiere sind für alle Familienmitglieder eine Bereicherung. Egal ob Kaninchen, Katze, Hund oder Pferd. Damit die Freude auch ungetrübt bleibt, ist ein Blick auf den Versicherungsschutz wichtig.
24. Januar 2022
EVK-Umweltmanagement wird zertifiziert
Wer die Unternehmensphilosophie von EVK kennt, der weiß, dass uns Klimaschutz und Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegen. Deswegen ist es für uns ein logischer und naheliegender Schritt, uns nach der international anerkannten Umweltnorm DIN ISO 14001 zertifizieren zu lassen.
16. Januar 2022
Unser größter Schadenfall
Es war der größte Schaden, den wir vom Enser Versicherungskontor in unserer 25-jährigen Unternehmensgeschichte, je reguliert haben. Insgesamt belief sich die Schadenhöhe auf über 1,3 Millionen Euro. Das ist im Bereich Erneuerbare Energien schon eine hohe Summe, lag aber auch daran, dass nicht eine einzelne Anlage betroffen war, sondern ein Umspannwerk.
10. Januar 2022
Die Bürgschaftsversicherung im Check
Wer Aufträge gewinnen will, muss Sicherheiten bieten – zum Beispiel in Form von Bürgschaften. Das gilt insbesondere, wenn das Auftragsvolumen sehr groß ist. So geben Sie Ihrem Auftraggeber die Gewissheit, dass Sie die vertraglichen Verpflichtungen erfüllen können. Sie haben dann die Wahl zwischen einer Bankbürgschaft (Avalkredit) und einer Bürgschaftsversicherung. Im Blog stellen wir Ihnen die Bürgschaftsversicherung vor, die in vielen Fällen eine gute Alternative zur Bankbürgschaft darstellt.
3. Januar 2022
Es weihnachtet beim EVK
Die Adventszeit ist beim EVK immer eine besonders schöne Zeit. Die stressige KFZ-Wechsel-Zeit endet am 30. November und viele unserer Mitarbeiter haben dann mal wieder Zeit, etwas durchzuatmen. Zudem gibt es ein paar lieb gewonnene Traditionen wie die Weihnachtsfeier, das Tannenbaum-Sponsoring, das immer sehr liebevoll ausgesuchte EVK-Weihnachtsgeschenk oder auch die Weihnachtstombola.
20. Dezember 2021
Der Wind hat sich gedreht – Rückblick auf die Windenergietage NRW 2021
Die Windenergietage NRW sind aus dem Jahreskalender der Windbranche nicht wegzudenken. Auch in diesem Jahr fanden rund 300 Teilnehmer den Weg nach Bad Driburg oder nahmen online teil. Hier unser hoffnungsvoller EVK-Rückblick auf die Veranstaltung.
8. Dezember 2021
It´s time to say goodbye
Unsere ehemalige Auszubildende Donjeta nimmt Abschied vom EVK, um ein Jahr in die USA zu gehen. Aber natürlich hat sie noch einen Abschieds-Blogbeitrag verfasst. Wir werden sie auf jeden Fall sehr vermissen!
6. Dezember 2021
Versicherungsschutz im Winter - damit Sie nicht ins Schleudern kommen
Der Winter steht vor der Tür. Mit kalten Temperaturen, Schnee und Glätte ändern sich auch die Risiken, denen wir uns aussetzen. Egal ob verschneite Landschaften, Schneematsch oder dunkles Nieselwetter - in unserem Blogbeitrag checken wir Ihren Versicherungsschutz.
1. Dezember 2021
Der EVK Wandertag
Als ich von der Idee eines Wandertags gehört habe, war ich mir nicht sicher, ob mir eine Wanderung nach einem Arbeitstag tatsächlich Spaß machen würde. Da sich aber viele meiner Kolleginnen und Kollegen sofort angemeldet hatten, habe ich mich auch für eine Teilnahme entschieden. Und das war definitiv eine gute Idee.
18. November 2021
Die Warenkreditversicherung im Check
Bei vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen ist nicht nur in Corona-Zeiten eine Sorge immer präsent: was tun, wenn die Geschäftspartner die Rechnungen nicht mehr bezahlen können? Denn wird eine Rechnung zu spät oder gar nicht bezahlt, kann das schwerwiegende Auswirkungen haben. Je nach Höhe der ausstehenden Forderung kann ein Unternehmen in seiner Liquidität oder sogar in der eigenen Existenz bedroht sein. Teilen Sie diese Sorge? Dann könnte eine Warenkreditversicherung eine sinnvolle Option für Sie sein.
15. November 2021
Von Fischbrötchen und Kreuzfahrtschiffen - unser Abteilungsausflug 2021
Ende September war es endlich wieder so weit. Für unser Team der Abteilung Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden stand der alljährliche Abteilungsausflug an. In diesem Jahr führte uns der Weg nach Emden an die Nordseeküste.
8. November 2021
Fliegender Wechsel
Mein Name ist Alaa Dana und ich bin mittlerweile im zweiten Ausbildungsjahr beim Enser Versicherungskontor. Ich möchte mich heute genauer vorstellen, da ich schrittweise von Donjeta die Kategorie „Azubi-Welt“ im Blog übernehmen werde. Auf diese Aufgabe freue ich mich schon riesig. Ich werde mit Euch interessante Themen rund um meine Ausbildung beim EVK teilen.
25. Oktober 2021
Photovoltaik und Elementargefahren
Angesichts der zunehmenden Unwetter mit Starkregen und Überschwemmungen machen sich auch viele Betreiber von Photovoltaik-Anlagen Sorgen um den passenden Versicherungsschutz. Im Blogbeitrag erläutern wir, was Sie tun müssen, damit Ihre Anlage sinnvoll gegen Elementargefahren abgesichert ist. Darüber hinaus geben wir Tipps, worauf Sie im Falle einer Überflutung von Anlagenkomponenten unbedingt achten müssen. Denn Ihre Sicherheit ist mindestens genauso wichtig wie ein adäquater Versicherungsschutz.
8. Oktober 2021
Windmesse Husum: Gespräche, Vorträge und Kooperationen
In der Zeit vom 14.09.-17.09.2021 haben wir, das Windenergie-Team vom EVK, die Wind-Messe in Husum besucht. Eines war deutlich zu spüren: der persönliche Austausch und das gemeinsame Verständnis, den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen, ist wichtiger denn je. Lesen Sie in unserem Blogbeitrag, wie unser persönliches Messeprogramm aussah und wen wir getroffen haben.
22. September 2021
Ein Ausbildungsplatz ist noch frei
Seit ein paar Wochen sind die Sommerferien vorbei und Ihr startet vielleicht in Euer letztes Jahr in der Schule. Für viele von Euch beginnt jetzt die Bewerbungsphase für einen Ausbildungsplatz. Auch wir haben noch einen Ausbildungsplatz als Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen für nächstes Jahr zu vergeben. Schon ungeduldig warten wir auf unseren neuen Lehrling. Vielleicht auf Dich?
19. September 2021
Hoch hinaus mit EVK
Die Windenergie ist eines unserer wichtigsten Tätigkeitsfelder. Damit unsere Mitarbeiter dieses für uns wichtige Themen- und Aufgabenfeld auch praktisch erleben können, bieten wir ihnen in unregelmäßigen Abständen die Möglichkeit, ein Windrad zu besichtigen und zu besteigen.
12. September 2021
Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss bei Entgeltumwandlung
Im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung können die Belastungen durch Steuern und Lohnnebenkosten gesenkt werden. Das haben viele Unternehmen bereits vor Jahren erkannt. Demzufolge unterstützen sie eine Entgeltumwandlung zugunsten einer Direktversicherung, einer Pensionskasse oder eines Pensionsfonds. Soweit Unternehmen dabei Sozialversicherungsbeiträge sparen, müssen sie spätestens ab 2022 zusätzlich bis zu 15 Prozent des umgewandelten Entgelts als Zuschuss an den Träger weiterleiten – so fordert es das Betriebsrentenstärkungsgesetz. In unserem Blogbeitrag erläutern wir, wie Unternehmen diesen Pflichtzuschuss umsetzen können, erläutern dies anhand eines anschaulichen Rechenbeispiels und erörtern zudem, wie mit bestehenden Versorgungszusagen umzugehen ist.
6. September 2021
Versicherungsschutz für Elektroautos
Elektroautos sind stark im Kommen. Auch im Hause EVK. Wir stellen derzeit unsere Dienstfahrzeuge auf Elektroautos um. Auch immer mehr unserer Mitarbeiter steigen um. Da ist es naheliegend, einmal den notwendigen Versicherungsschutz unter die Lupe zu nehmen. Dieser unterscheidet sich in vielen Punkten nicht von dem der Autos mit Verbrennungsmotor. Allerdings gibt es einige Feinheiten zu beachten. Deswegen geben wir Ihnen im Blogbeitrag Hinweise und Tipps, damit Sie im Schadenfall keine Abstriche machen müssen.
30. August 2021
Zufriedene Mitarbeiter
„Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig.“ Das sagt wohl fast jedes Unternehmen von sich. Wir vom Enser Versicherungskontor gehen hier noch einen Schritt weiter und führen jedes Jahr eine Mitarbeiterzufriedenheitsbefragung durch.
19. August 2021
Oberense ganz groß
Wir als Mitarbeiter des Enser Versicherungskontor fühlen uns in Oberense richtig wohl. Ein tolles Büro, eine sehr grüne, klimafreundliche Region und eine sympathische Dorfgemeinschaft, was will man mehr. Das letzte Wochenende hat wieder einmal bewiesen, dass man auf die Oberenser richtig stolz sein kann!
20. Juli 2021
Bei Starkregen nicht im Regen stehen
Extreme Wetterlagen mit Starkregen werden immer häufiger. Generell gilt: Überschwemmungen verursachen nie kleine Schäden. Allein die Aufräum- und Trocknungskosten, die solche Schadenfälle für gewöhnlich nach sich ziehen, sind immens. Von den Kosten für den Ersatz der beschädigten Dinge einmal ganz abgesehen. Deswegen kann es je nach individueller Risikosituation sinnvoll sein, sich finanziell gegen Starkregen abzusichern. Dafür ist in der Regel keine separate Police erforderlich. Hier hilft ein Blick auf die Wohngebäude- und die Hausratversicherung.
15. Juli 2021
Elementarschäden absichern
Im Bereich Gewerbe und Industrie wird die Elementarabsicherung oft vernachlässigt. Das ist erstaunlich, denn zum einen rangieren Naturkatastrophen seit Jahren unter den fünf größten Unternehmensrisiken. Zum anderen nehmen auch in unserer Region Überschwemmungen infolge von Starkregen, aber auch Schäden aufgrund von Schneedruck zu. In unserem Blogbeitrag erläutern wir die Elementarschadendeckung im Detail und geben Ihnen nützliche Tipps für den Abschluss.
29. Juni 2021
Endlich geschafft!
Jetzt bin ich endlich fertig! Die schriftliche Prüfung hatte ich schon im Mai erfolgreich absolviert und nun liegt auch die mündliche Prüfung hinter mir. Zum Glück.
28. Juni 2021
Versicherungslösungen für Windenergieanlagen - stets individuell und nicht von der Stange
Der Grundstein eines erfolgreichen Windkraftprojekts ist eine maßgeschneiderte Versicherungslösung. Und die gibt es nicht von der Stange. Generell ist der Versicherungsmarkt für Windenergieanlagen von einigen Besonderheiten geprägt - verglichen mit anderen Branchen. Welche das sind und wie Sie diesen begegnen können, erläutern wir in unserem Blogbeitrag.
13. Juni 2021
Die Cyber-Versicherung im Check
Cybercrime ist längst fester Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Dennoch wird das Risiko für das eigene Unternehmen oft unterschätzt. In unserem Blogbeitrag stellen wir typische Schadenszenarien vor, erläutern Bausteine einer Cyber-Versicherung und geben hilfreiche Tipps.
30. Mai 2021
CO2-Treibern den Kampf angesagt – EVK und seine CO2-Bilanz
Wer das EVK näher kennt, der weiß, dass uns Klima- und Umweltschutz sehr am Herzen liegen. Schon in den vergangenen Jahren haben wir deswegen einiges unternommen, um unseren CO2-Fußabdruck zu senken. Damit wir aber CO2-Treiber künftig noch besser identifizieren, quantifizieren und entsprechende Maßnahmen zur Reduktion ableiten können, haben wir nun zum ersten Mal eine CO2-Bilanz erstellt.
16. Mai 2021
Abschlussprüfung - der Endspurt
Kaum zu glauben. Aber bald ist es nicht mehr weit bis zum Abschluss meiner Ausbildung. Im Mai steht die schriftliche Prüfung an, danach die mündliche. Jetzt heißt es noch mal lernen, lernen, lernen und üben, üben, üben. Zum Glück bin ich dabei nicht auf mich allein gestellt.
10. Mai 2021
Corona-Tests: positiv gestimmt und negativ getestet
Vorbereitet waren wir definitiv gut. Deswegen war die Einführung der Testpflicht in Unternehmen für uns kein Problem. Schon im Februar hatte die Geschäftsführung beschlossen, entsprechende Schnelltests zu ordern. Zeitgleich wurde unsere Mitarbeiterin Maria Kaup zur Durchführung der Schnelltests geschult.
3. Mai 2021