Haftungsfragen im Griff

In puncto Haftungsfragen stehen Sie als Freiberufler bei der Wahl der richtigen Absicherung vor besonderen Herausforderungen. Die Anforderungen an Ihren Versicherungsschutz sind meist genauso individuell wie Ihre Mandanten, Auftraggeber, Kunden oder Patienten. Unsere Haftpflicht-Experten bieten Ärzten und Heilberuflern, Architekten und Ingenieuren sowie den Trägern der rechts- und steuerberatenden Berufe hohe Transparenz bei der Auswahl eines maßgeschneiderten Absicherungsmodells. Durch unsere Unabhängigkeit von Versicherern steht dabei nicht das Produkt im Mittelpunkt, sondern die individuelle Lösung. Natürlich betreuen und optimieren wir auch Ihre bereits bestehende Absicherung.

Ärzte und Heilberufe

Ärzte und Menschen in Gesundheitsfachberufen stehen bei der Wahl der richtigen Absicherung vor einer vielen Fragen. Ob es um Anstellungsverhältnisse, die Gründung einer Praxis oder die Kooperation in Gemeinschaftspraxen  geht, die Ansprüche sind individuell und die Angebote der Versicherer im Wandel. Neue Kooperationsformen, eine verringerte Zahl an Versicherern und zum Teil erhebliche Prämienerhöhungen machen ein aktives Risikomanagement erforderlich. Reden wir darüber!

Architekten und Ingenieure

Architekten und Ingenieure liefern nur selten Lösungen von der Stange. Wir auch nicht. Ob Basisabsicherung oder individuelle Objektdeckung, Ihre Ansprüche sind so unterschiedlich wie Ihre Vorhaben. Wir analysieren Ihre Risikosituation, finden passgenaue Lösungen und schaffen Markttransparenz.

Adobe Acrobat Reader Zeichen

Fragebogen zur Haftpflichtversicherung

 

Steuer- und rechtsberatende Berufe

Sei es eine missverständliche Auskunft oder ein Fristversäumnis – ein möglicher Vermögensschaden eines Mandanten kann Ihre eigene finanzielle Existenz bedrohen. Vor den finanziellen Auswirkungen schützt Sie die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung. Professionelles Risikomanagement erfordert jedoch mehr als die Auswahl eines risikogerechten Versicherungsschutzes und unterliegt – wie Gesetzgebung und Rechtsprechung auch – einem ständigen Wandel. Umso individueller das Mandat, desto komplexer die Frage nach wirksamen Haftungsbegrenzungen. Ob Existenzgründung, Eintritt in eine bestehende Sozietät oder die Kooperation im Rahmen einer interprofessionellen Kanzlei – wir beraten Sie gerne!

 

 

Ihr(e) Ansprechpartner

Katrin Lülsdorff

Erneuerbare Energietechnologien Service 

Industrie, Handel & Gewerbe

Haftpflicht-Underwriter (DVA)

Tel. 02938 / 9780 – 37

luelsdorff@evk-oberense.de

 

Martina Echtermeyer

Gewerbe- und Privatkunden

Versicherungskauffrau (IHK)

Tel. 02938 / 9780 – 46

echtermeyer@evk-oberense.de

Dipl.-Math. Rainer Tinkloh

Betriebliche Altersvorsorge 

Betriebliche Krankenversicherung

Tel. 02938 / 9780 – 21

lv@evk-oberense.de