Biogas und Biomasse – Alles aus einer Hand

Jede Anlage für Biogas oder Biomasse ist konzeptionell anders und damit einzigartig. Denn neben der jeweils individuellen Bauweise und den differenzierten Anforderungen vor Ort besteht jede Anlage aus verschiedenen technischen Einheiten und Anwendungsformen wie z. B. Holzpyrolyseanlagen, Einrichtungen zur Holztrocknung, ORC-Module (Organic Rankine Cycle) und Ultraschall-Systeme.

Bei EVK versicherte Biomasse-Anlagen

Diese Komplexität erfordert Fachwissen. Aus diesem Grund haben Sie bei uns alles aus einer Hand: Für Ihr Bioenergieprojekt bekommen Sie einen spezialisierten Ansprechpartner mit langjähriger Erfahrung, Marktkenntnis und einem Netzwerk für Ihre Beratung. Ergänzt wird dies durch eine fundierte Risikoeinschätzung, die laufende Vertragsbetreuung und die kompetente Unterstützung im Schadenfall gegenüber der jeweiligen Versicherungsgesellschaft.

Ihr(e) Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens Prange

Prokurist & Innendienstleiter        Biomasse

Technischer Underwriter (DVA)

Tel. 02938 / 9780 – 19

prange@evk-oberense.de