EVK-Mitarbeiter vor Domizil

Gelebter Umweltgedanke im Domizil

Seit 2003 ist das ehemalige Bahnhofsgebäude von Oberense unser Firmensitz. Mit viel Liebe zum Detail hat Christian Schlösser das alte Fachwerkhaus schrittweise restaurieren und – mit steigender Mitarbeiterzahl – ausbauen lassen. Dabei wurden immer sowohl baubiologische als auch energiefreundliche Verfahren angewendet. Weil unser Domizil so außergewöhnlich ist,  haben wir dafür eine eigene Webpräsenz erstellt. Dort finden Sie alle Informationen zur Geschichte des Hauses, zu aktuellen Entwicklungen, zur Bauenergie und zur Region.

 

Mehr erfahren