Alles grün? Nachhaltige Versicherungslösungen im Check
Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind weitaus mehr als nur Trendthemen. Umso besser ist es, dass wir auch beim Thema Versicherungen und Vorsorge immer einfacher ökologisch und sozial agieren können. Denn es gibt mittlerweile eine ganze Reihe an „grünen“ Versicherungsprodukten auf dem Markt. In unserem Blogbeitrag nehmen wir schwerpunktmäßig das Thema grüne Altersvorsorge unter die Lupe. Darüber hinaus werfen wir aber auch einen kurzen Blick auf nachhaltige Ansätze bei privaten Versicherungen und im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge.
24. Mai 2022
Umweltmanagement: Fortbewegung im Fokus
Wenn Unternehmen konsequent ihren ökologischen Fußabdruck ins Visier nehmen, gehören die Fortbewegungsmittel der Mitarbeiter dazu. Denn hier steckt viel Potenzial zur Förderung der Nachhaltigkeit und zur Reduzierung von CO2 Emissionen. Das ist auch bei uns im EVK nicht anders. Den mit Abstand größten Anteil an den Emissionen hatten laut unserer Standortbilanz im Jahr 2020 die Fahrten mit den Firmenfahrzeugen sowie die Anfahrtswege der Mitarbeiter mit ihren Privatwagen.
11. April 2022
Treibhausgasprämie für Ihr Elektroauto
Wer ein Elektroauto besitzt, kann seit 2022 beim Quotenhandel eine Treibhausgasprämie von mehreren Hundert Euro jährlich bekommen. In unserem Blogbeitrag erläutern wir die Hintergründe, erklären, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, und geben Ihnen nützliche Tipps.
1. April 2022
Power Purchase Agreements (PPAs) im Check
Die Vermarktung von grünem Strom über sogenannte Power Purchase Agreements (PPAs) ist im Erneuerbare Energien-Sektor zurzeit in aller Munde. Da es sich allerdings um ein sehr komplexes Themenfeld handelt, nehmen wir es in diesem Blogbeitrag mal genauer unter die Lupe. Darin finden Sie Antworten auf Fragen wie: Was ist ein PPA-Vertrag? Wie ist die Marktsituation in Deutschland? Für welche Anlagen sind PPA-Verträge interessant? Welche Arten von PPAs gibt es? Welche Bestandteile und Besonderheiten gilt es zu beachten? Los geht’s…
1. März 2022
EVK-Umweltmanagement wird zertifiziert
Wer die Unternehmensphilosophie von EVK kennt, der weiß, dass uns Klimaschutz und Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegen. Deswegen ist es für uns ein logischer und naheliegender Schritt, uns nach der international anerkannten Umweltnorm DIN ISO 14001 zertifizieren zu lassen.
16. Januar 2022
Hoch hinaus mit EVK
Die Windenergie ist eines unserer wichtigsten Tätigkeitsfelder. Damit unsere Mitarbeiter dieses für uns wichtige Themen- und Aufgabenfeld auch praktisch erleben können, bieten wir ihnen in unregelmäßigen Abständen die Möglichkeit, ein Windrad zu besichtigen und zu besteigen.
12. September 2021
Versicherungsschutz für Elektroautos
Elektroautos sind stark im Kommen. Auch im Hause EVK. Wir stellen derzeit unsere Dienstfahrzeuge auf Elektroautos um. Auch immer mehr unserer Mitarbeiter steigen um. Da ist es naheliegend, einmal den notwendigen Versicherungsschutz unter die Lupe zu nehmen. Dieser unterscheidet sich in vielen Punkten nicht von dem der Autos mit Verbrennungsmotor. Allerdings gibt es einige Feinheiten zu beachten. Deswegen geben wir Ihnen im Blogbeitrag Hinweise und Tipps, damit Sie im Schadenfall keine Abstriche machen müssen.
30. August 2021
CO2-Treibern den Kampf angesagt – EVK und seine CO2-Bilanz
Wer das EVK näher kennt, der weiß, dass uns Klima- und Umweltschutz sehr am Herzen liegen. Schon in den vergangenen Jahren haben wir deswegen einiges unternommen, um unseren CO2-Fußabdruck zu senken. Damit wir aber CO2-Treiber künftig noch besser identifizieren, quantifizieren und entsprechende Maßnahmen zur Reduktion ableiten können, haben wir nun zum ersten Mal eine CO2-Bilanz erstellt.
16. Mai 2021
Schnellladesäule für Elektroautos in Betrieb
Ab sofort fließt der grüne Strom in Oberense noch schneller. Denn in dieser Woche ist unsere neue Schnellladestation für Elektroautos in Betrieb gegangen. Erste Tests durch unsere Mitarbeiter und ihre privaten E-Autos zeigen: sie macht ihrem Namen alle Ehre.
22. April 2021
IG2e: Pro Umwelt - pro Klima - pro Natur
Das Themenfeld Umwelt-, Klima- und Naturschutz liegt unserem Chef Christian Schlösser schon lange am Herzen. Und das nicht nur aus beruflicher Sicht. Ende 2020 hat er nun einen weiteren Schritt gewagt, um den Klimaschutz in der Region Ense, aber auch in ganz Südwestfalen voranzutreiben. Gemeinsam mit Andreas Düser hat er die Interessengemeinschaft Erneuerbare Energien in Südwestfalen (IG2e) ins Leben gerufen.
4. März 2021
In die Pedale, fertig, los - Job-Räder für unsere Mitarbeiter
Seit 2012 gilt das Leasing-Privileg auch für Fahrräder. Und da uns Nachhaltigkeit und Klimaschutz äußerst wichtig sind, war klar, dass wir unseren Mitarbeitern auch die Möglichkeit zum Dienstrad-Leasing geben wollen.
7. Dezember 2020
EVK als Vorreiter: neue Hochleistungsladestation für Elektroautos
Eine Ladesäule für Elektroautos gibt es an unserem Firmensitz in Oberense schon seit Oktober 2016. Jetzt gehen wir aber noch einen großen Schritt weiter. Im Winter 2020/2021 wird eine neue Hochleistungsladestation am Schlotweg gegenüber unseres Firmensitzes gebaut. Die erste Ladestation dieser Art in Ense.
28. September 2020
Nachhaltige Werbeartikel
Was die Auswahl von EVK-Werbeartikeln angeht, hat Nachhaltigkeit lange Zeit keine große Rolle gespielt. Das hat sich jetzt grundlegend geändert. Für welche Werbeartikel wir uns entschieden haben und warum, lesen Sie in unserem Blogbeitrag.
8. Juni 2020
Auf dem Weg zum papierlosen Büro
Unser Büro soll möglichst papierlos werden. Das war eine der zentralen Maßgaben aus unserem Visionen-Workshop. Und tatsächlich haben wir es geschafft, den Papierverbrauch innerhalb eines Jahres zu halbieren.
9. März 2020
Grüne Vorsätze für 2020
Wir hoffen, dass Sie gut ins neue Jahr gestartet sind. Haben Sie auch Vorsätze für 2020 gefasst? Unser Visionen-Workshop hat gezeigt – wir vom EVK wollen noch nachhaltiger agieren.
4. Januar 2020
Farbenfroh und friedlich: EVK beim Klimastreik in Dortmund
Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind für uns eine Herzensangelegenheit. Deswegen stand es auch außer Frage, dass wir uns am weltweiten Klimastreik am 20.09.2019 beteiligen. Wir hatten uns für die Demo in Dortmund entschieden und haben dort ordentlich Krach gemacht.
25. September 2019