EVK-Mitarbeiterinnen referieren beim Branchentag Windenergie NRW

Vollmer Lülsdorff Vortrag Branchentag Windenergie
16. Mai 2018

Unsere EVK-Mitarbeiterinnen Katrin Lülsdorff und Annika Vollmer sind zwei der Referentinnen beim 10. Branchentag Windenergie NRW am 12. und 13. Juni in Düsseldorf. Der Titel ihres Vortrags: „Risikofelder und Versicherungsmöglichkeiten des technischen Betriebsführers“ (12. Juni 2018; 16:30 bis 17:00 Uhr). In ihrem Vortrag behandeln Katrin Lülsdorff und Annika Vollmer die zivil- und strafrechtlichen Verantwortlichkeiten eines technischen Betriebsführers. Sie erläutern, wie man diesen Verantwortlichkeiten mit passenden Versicherungskonzepten begegnen kann. Dazu gehören Betriebs- und Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherungen auf der zivilrechtlichen Seite genauso wie die Absicherung im Bereich des Strafrechts.

Mehr erfahren

BWE-Konferenz „Service Instandhaltung Betrieb“ mit EVK-Vortrag

Riedel BWE-Konferenz
23. April 2018

Vom 16. bis 17. Mai 2018 findet im Hamburger Prototyp Museum die BWE-Konferenz „Service Instandhaltung Betrieb“ statt. Ein fester Bestandteil verschiedener BWE-Veranstaltungen sind die Vorträge unserer EVK-Mitarbeiter zu aktuellen Versicherungsthemen der Windenergiebranche. Auch bei dieser Konferenz greift der BWE auf das EVK-Expertenwissen zurück. Unser Abteilungsleiter Erneuerbare Energietechnologien, Marcel Riedel, referiert am zweiten Veranstaltungstag um 14:00 Uhr zur Rolle von Versicherungen und den Möglichkeiten der Risikominderung unter den aktuellen Rahmenbedingungen.

Mehr erfahren

Vortrag von Pia Wiechers zu Schäden an Windkraftanlagen

Pia Wiechers Vortrag BWE Fachbeitrag Altanlagen
19. März 2018

Unsere EVK-Mitarbeiterin Pia Wiechers ist eine der Referentinnen der Vortragsreihe „Schadenanalysen und Umgang mit Schäden an Windenergieanlagen“ des Bundesverbandes Windenergie (BWE). Starttermin der dreiteiligen Reihe ist am 10. bis 11. April 2018 in Berlin. In ihrem Vortrag klärt EVK-Windkraftexpertin Pia Wiechers unter anderem folgende Fragen: Wieso ist Verschleiß nicht versicherbar? Worin besteht das versicherte Interesse des Betreibers? Welche Formen der Maschinenbruch- und Betriebsunterbrechungsversicherung gibt es für Windenergieanlagen und deren Infrastruktur? Und welche Auswirkungen hat der Kostendruck der Branche auf den Versicherungsbedarf?

Mehr erfahren

Marcel Riedel referiert zum Versicherungsmanagement für den Betrieb von Windparks

Abteilungsleiter Erneuerbare Energien Marcel Riedel Referent
7. Dezember 2017

Der Bundesverband Windenergie e.V. (BWE) greift wieder auf das Expertenwissen unseres Mitarbeiters Marcel Riedel zurück. Der Versicherungsspezialist für Windenergie und Energiespeicher tritt als Referent beim BWE-Seminar „Grundlagen kaufmännischer Betriebsführung“ auf. Dieses findet vom 10. bis 12. Januar in Berlin statt. Am ersten Veranstaltungstag referiert Riedel zum Thema Versicherungsmanagement für den Betrieb von Windparks. Dabei geht es unter anderem um erforderliche Versicherungen für den Windparkbetrieb und Schadenbeispiele. Darüber hinaus erläutert Herr Riedel den Unterschied zwischen Maschinenbruch- und Kaskoversicherung sowie spezielle Versicherungslösungen für Betriebsführer. Mehr erfahren

EVK bei den 6. Windenergietagen NRW in Bad Driburg

Geschäftsführer Christian Schlösser Windenergietage 2017
15. November 2017

Traditionell gehört EVK zu den Ausstellern der Windenergietage NRW. Diese finden vom 23. bis 24. November 2017 in Bad Driburg statt. EVK-Geschäftsführer Christian Schlösser und EVK-Windexperte Marcel Riedel laden alle  interessierten Besucher am Stand unter anderem zum Dialog über die Ergebnisse der dritten Ausschreibungsrunde für Windenergie ein. Wie wirken sich diese Ergebnisse auf den Bereich Versicherungen aus? Auf diese und weitere Fragen bekommen Besucher am Stand von EVK Antworten.

Nähere Informationen zu den Windenergietagen finden Sie hier