Windenergie: Von Betreiber für Betreiber

Anlagenbetreiber in der Windenergie sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und komplexer Vertragsmodelle auf einen individuellen Versicherungsschutz angewiesen. Nur so lassen sich die hohen Investitionen und Haftungsrisiken professionell und umfassend absichern. Auch die Versicherung von Altanlagen benötigt fundiertes Expertenwissen auf Maklerseite.

Versicherungslösungen für Anlagen der Windenergie

Wir begleiten die Windenergiebranche und deren Entwicklung seit den Anfängen. Und das in Personalunion auch als Betreiber von eigenen Windkraftanlagen. Aktuell betreuen wir rund 4.500 Windenergieanlagen in Deutschland und 14 weiteren Ländern. Dabei reicht die Bandbreite unserer Mandanten vom Windkraft-Betreiber der ersten Stunde über kommunale Unternehmen bis hin zu Fondsgesellschaften. Unser Expertenteam aus Versicherungsspezialisten und Diplom-Ingenieuren begleitet gerne auch Sie von der Risikoanalyse bis hin zur technischen Schadenabwicklung. Als einer der marktführenden Anbieter haben wir einen sehr hohen Qualitätsanspruch an unsere Versicherungslösungen. Deswegen gestalten wir diese selbst und entwickeln sie stetig proaktiv weiter.

Ihr(e) Ansprechpartner

Marcel Riedel

Abteilungsleiter Erneuerbare Energietechnologien

Fachwirt für Versicherungen und Finanzen (IHK)

Technischer Underwriter (DVA)

Tel. 02938 / 9780 – 31

riedel@evk-oberense.de

 

Pia Wiechers

Windenergie & Wasserkraft

Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen (IHK)

Master of Advanced Studies Erneuerbare Energien und Energiewirtschaft

Tel. 02938 / 9780 – 15

wiechers@evk-oberense.de

 

Monika Pech

Windenergie

Industriekauffrau (IHK)

Tel. 02938 / 9780 – 12

pech@evk-oberense.de