Neue Auszubildende Alaa Dana

Unsere neue Auszubildende Alaa Dana im Interview

veröffentlicht um 11:13 am 24. August 2020

Seit dem 1. August haben wir mit Alaa Dana eine neue Auszubildende. Im Interview erzählt sie über ihre Beweggründe, eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau zu beginnen, ihre Erwartungen und ihre ersten Eindrücke.

Erzähl mal etwas über Dich. Wer bist du und was hast du bisher so gemacht?

Ich bin Alaa Dana und wohne in Niederense. Ursprünglich komme ich aus Syrien. Nach meinem Abitur in meiner Heimat begann ich Pharmazie zu studieren.

Warum möchtest Du Kauffrau für Versicherungen und Finanzen werden?

Da meine erbrachten Leistungen in Deutschland nicht anerkannt wurden, habe ich mehrere Praktika in verschiedenen Bereichen gemacht. Eines davon war beim EVK. Danach war ich überzeugt, dass ich meine Ausbildung als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen gerne hier absolvieren möchte.

Wie bist du auf das Enser Versicherungskontor aufmerksam geworden?

Da ich mich für das Thema Versicherungen interessierte, habe ich viel im Internet recherchiert. Bekannte haben mir das EVK ebenfalls empfohlen.

Azubis mit Ausbildern

Welche Erwartungen hast du an Deine Ausbildung?

Ich erwarte in erster Linie eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung sowie ein gutes Arbeitsklima.

Was sind deine Eindrücke von den ersten Tagen hier bei uns?

Besonders beeindruckend finde ich, dass die Mitarbeiter sich so viel Zeit für mich nehmen. Eine Ausbildung anzufangen hatte für mich auch etwas Beängstigendes. Deshalb war es beruhigend in den ersten Tagen oft zu hören: „Du bist neu. Du bist hier, um zu lernen. Du darfst auch Fehler machen.“

Porträtbild Donjeta Aliaj

Die Autorin:

Donjeta Aliaj absolviert seit 2018 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen beim Enser Versicherungskontor. Im Blog betreut sie die Azubi Welt.

02938/9780-0, aliaj@evk-oberense.de