Brandschutzschulung

Wir brennen für EVK - EVK und das Thema Brandschutz

veröffentlicht um 10:18 am 27. April 2020

Ein zentrales Thema war im Jahr 2019 für EVK der Brandschutz. Entsprechende Schulungen gibt es bei uns schon lange und regelmäßig. 2019 haben wir aber darüber hinaus einige Mitarbeiter zu Brandschutz- und Evakuierungshelfern ausbilden lassen.

Brandschutzschulung Übung mit FeuerlöschernSchulungen im Brandschutz

Brandschutz-Schulungen finden bei uns im jährlichen Rhythmus für alle Mitarbeiter verpflichtend statt. Mal eher theoretisch, mal auch praktisch mit Übungen direkt an den Feuerlöschern. Zur Seite steht uns mit Herrn Busemann dabei immer ein ausgebildeter Feuerwehrmann, der auch gleichzeitig ein langjähriger Kunde von uns ist.

Brandschutzhelfer-Seminar DEKRA

Brandschutzhelfer bei EVKIm Rahmen unserer Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 9001:2015 sind wir darüber hinaus aufgrund unserer Größe verpflichtet, mehrere Mitarbeiter zu Brandschutzhelfern ausbilden zu lassen. Frau Echtermeyer, Frau Morina, Frau Vollmer und Herr Bischof haben sich in diesem Jahr freiwillig gemeldet und dürfen sich nach erfolgreicher Schulung nun Brandschutz- und Evakuierungshelfer(innen) nennen. Die entsprechende Erstschulung erfolgte bei der DEKRA in Dortmund. FeuerlöschübungUnsere Mitarbeiter(innen) sind jetzt bestens informiert über die rechtlichen Grundlagen des Brandhelfers, physikalisch-chemische Grundlagen der Verbrennung und des Löschens, Vorbeugung, Organisation und Methoden des betrieblichen Brandschutzes sowie die technischen Vorkehrungen zur Brandentdeckung-, -meldung und -bekämpfung. Der für uns als Unternehmen wichtigste Punkt – die Personenrettung – wurde im Anschluss an diesen theoretischen Teil thematisiert. Als Abschluss des Weiterbildungstages durfte jeder Teilnehmer einen Brand mit Hilfe des Feuerlöschers löschen. So viel sei gesagt – es waren nicht alle EVK-Mitarbeiter gleich erfolgreich…

Die Autorin:

Jutta Krämer ist beim Enser Versicherungskontor zuständig für das Marketing und die Pressearbeit. Die gelernte PR- und Online-Redakteurin arbeitet seit 2015 für das Enser Versicherungskontor.

02938/9780-70, kraemer@evk-oberense.de