Grafik Allianz Risk Barometer 2024

Allianz Risk Barometer 2024

Die Allianz hat ihr neues Risk Barometer für das Jahr 2024 veröffentlicht. Das Allianz Risk Barometer ist ein jährlich veröffentlichtes Ranking der größten Unternehmensrisiken, das vom Unternehmensversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) gemeinsam mit anderen Allianz Gesellschaften erstellt wird. Rund 3.000 Risikomanagement-Experten weltweit wurden hierfür befragt, darunter CEOs, Risikomanager, Makler und Versicherungsexperten. Cybervorfälle, wie Ransomware-Attacken, Datenpannen und IT-Ausfälle sind für Unternehmen weltweit in diesem Jahr das größte Risiko. Die Betriebsunterbrechungen folgen auf dem zweiten Platz, während Naturkatastrophen von Platz 6 auf 3 im Jahresvergleich springen.

Unter den deutschen Teilnehmenden der Studie belegen Cyber-Attacken und Betriebsunterbrechungen ebenfalls die Plätze 1 (2023: 2) und 2 (2023: 1). Anders als weltweit bilden allerdings Änderungen von Gesetzen und Vorschriften – etwa Zölle, Sanktionen oder protektionistische Bestrebungen – Platz 3 (2023: 4). Naturkatastrophen belegen hier – wie im Vorjahr auch – Platz 5.

Für uns als Versicherungsmaklers gilt es, für die größten Risiken leistungsstarke Versicherungslösungen anzubieten und Sie über die verschiedenen Absicherungsmöglichkeiten zu informieren. Welche Absicherungen wir Ihnen in punkto Cyberschutz, BU-Versicherung und Naturkatastrophen bieten können, das lesen Sie in unserem ausführlichen Blogbeitrag.